Aktuelles

  • futuRoma bei den Karlsruher Wochen gegen Rassismus

    15.03.2016 - Im Rahmen der Karlsruher Wochen gegen Rassismus wurde zur Podiumsdiskussion unter der Überschrift "Die Lebenswirklichkeit von Sinti und Roma in den sogenannten sicheren Herkunftsländern" geladen. Auch futuRoma war dabei.

    mehr...
  • Schon wieder renovieren und umziehen...

    Februar 2016 - Während die meisten Schüler in Deutschland die Faschingsferien genossen, machte sich eine Gruppe von Sindelfinger Schülerinnen und Schülern auf nach Mazedonien, um gemeinsam mit futuRoma erneut binnen weniger Tage einen Kindergarten aus dem Boden zu stampfen. Besonders bemerkenswert: Die Jugendlichen kamen komplett in Eigenregie, ohne Lehrkräfte und auf eigene Kosten um ihre kompletten Ferien damit zu verbringen, unserem Projekt zu helfen. Das Ergebnis: Unser erster eigener, richtiger Kindergarten!

    mehr...
  • Beim Online-Shoppen automatisch Geld spenden!

    Online-Shopper aufgepasst! Ab sofort können Sie bei Ihren Einkäufen im Internet ohne viel zutun futuRoma unterstützen.

    mehr...

2015

  • Geschafft! Der neue Kindergarten steht!

    02.09.2015 - Nachdem uns im Juni 2015 leider mitgeteilt wurde, dass unser Mietvertrag nicht verlängert wird, mussten wir relativ spontan neue Räume finden. Nah am Roma-Viertel, bezahlbar und möglichst nicht im schlechtesten Zustand. Nach langem hin und her gelang dies erst Ende August, woraufhin ein kleines Renovierungsteam aus Deutschland aufbrach, um den Raum bis Anfang September für den Kindergartenbetrieb herzurichten. Nebenher wurde unser Freiwilliger Johannes verabschiedet, seine Nachfolgerin Gudrun kam an und die Schulpatenschaften für die neuen Erstklässler galt es ebenfalls zu organisieren.

    mehr...
  • Ein neuer Kindergarten muss her!

    11.08.2015 - Nach neun Jahren in unseren wunderbar hergerichteten und aufwändig renovierten Kindergartenräumen, wurde uns im Juni 2015 leider mitgeteilt, dass unser Mietvertrag nicht verlängert wird. Nach langen Diskussionen im Vorstand und gemeinsam mit unseren Kindergärtnerinnen, sowie Johannes, unserem Freiwilligen in Kriva Palanka, und Abwägung verschiedenster Möglichkeiten, waren wir uns einig, dass wir unseren Kindergarten, trotz der Schwierigkeiten, die sich dadurch ergeben, erhalten wollen.

    mehr...
  • Mitgliederversammlung am 24.01.2015!

    Liebe Mitglieder und Interessierte, wir möchten Euch alle herzlich zur nächsten ordentlichen Mitgliederversammlung einladen. Sie wird am 24.01.2015 um 14 Uhr in der Gottlieb-Daimler-Schule 1, Neckarstr. 22, 71065 Sindelfingen stattfinden.

    mehr...

2014

  • Jubiläumsfahrt des TG Sindelfingen

    31.07.2014 - 10 Jahre nach dem ersten Hilfstransport nach Mazedonien, startete Mitte Juli erneut eine Gruppe von Schülern des TG Sindelfingen (sowie ein paar Schülern aus Nürtingen die letztes Jahr dabei waren) nach Kriva Palanka.

    mehr...
  • Konzertabend mit Bakkushan - Review

    Organisiert von ein paar fleißigen Schülern des TG, fand am 23. Mai das erste futuRoma-Benefizkonzert statt. Als Hauptact konnten BAKKUSHAN, die bereits beim Bundesvision Song Contest für nationales Aufsehen gesorgt haben, gewonnen werden. Support gab's von den Böblinger Newcomern "Call Me Brutus", sowie der Holzgerlinger Band "Sudden Collapse". Etwa 250 junge Leute rockten bis spät in die Nacht im Holzgerlinger Jugendzentrum W3. Großes Lob für die super Organisation, tolle Bands und ein Klasse Publikum!

    mehr...
  • futuRoma-Konzertabend am 23. Mai! - Preview

    Bei der Mitgliederversammlung im Februar stellten uns die anwesenden TG-Schüler ihr neustes Projekt vor: Sie hatten geplant, einen Konzertabend zugunsten von futuRoma auf die Beine zu stellen. Was damals noch ein vager Gedanke war, wird nun Realität.

    mehr...
  • Mitgliederversammlung am 02. Februar 2014

    02.02.2014 - Heute stand unsere alljährliche ordentliche Mitgliederversammlung satt. Wieder wurden zahlreiche Erfahrungen und Erlebnisse des vergangenen Jahres ausgetauscht, sowie Pläne für 2014 geschmiedet. Außerdem mussten sämtliche Posten neu gewählt werden.

    mehr...

2013

  • Amaro Kher - Erste Bauphase abgeschlossen!

    Nachdem der neugegründete Verein "Amaro Kher" im Sommer den Kauf eines Hauses abschließen und sich dann an die theoretische Vorbereitung des Umbaus machen konnte, ging es Ende August endlich vor Ort los. Zwar war der Bauantrag noch nicht endgültig genehmigt, doch das sollte, wie man uns versichert hatte, eigentlich kein Problem sein. Doch vor allem in Mazedonien, gilt ja bekanntlich: Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt!

    mehr...
  • Amaro Kher - es geht los!

    12.08.2013 - Ein lang gehegter Traum steht kurz davor Wirklichkeit zu werden! Die Roma-Gemeinde in Kriva Palanka wird ihr eigenes, selbst verwaltetes und mitgestaltetes Haus bekommen. Unser "Tochter-Verein" Amaro Kher e.V. arbeitet nun intensiv an der Umsetzung der Baupläne, und schon bald sollen hier Hausaufgabenhilfe, Workshops, Versammlungen usw. stattfinden.

    mehr...
  • Treppen, Toiletten, Sportplatz uvm.

    Neue Treppen, neue Toiletten, neue Farbe, "neuer" Sportplatz und neue Mitglieder!

    mehr...
  • Außerordentliche Mitgliederversammlung

    Am 5. Juli 2013 fand in der Waldorfschule Karlsruhe eine außerordentliche Mitgliederversammlung statt. Nach dem kurzfristigen ausscheiden unseres dritten Vorstandes war die Wahl eines Nachfolgers / einer Nachfolgerin nötig. Zudem wurde die Planung der Mitte Juli anstehenden Mazedonienreise vertieft. Im Anschluss fand auch die erste Mitgliederversammlung des Vereins "Amaro Kher" statt, wo über Fortschritte und Probleme bei der Planung des Hauses in Kriva Palanka informiert wurde.

    mehr...
  • Amaro Kher - "Unser Haus" in Kriva Palanka

    Es ist offiziell! Unsere Bemühungen in Kriva Palanka im März waren erfolgreich! Zahlreiche Gespräche mit Stadt-Architekt, zweitem Bürgermeister und Oberbürgermeister waren nötig und führten zu einem positiven Ergebnis! Ein Bauplatz wurde gefunden, im Sommer wird gebaut. Doch worum geht's?

    mehr...
  • 9. beo-Preisverleihung - 3. Platz für die GDS

    Nach der erfolgreichen Bewerbung mit dem Brücken-Projekt vom Sommer 2012, durchgeführt von den Schülern der Gottlieb-Daimler-Schule 1 in Sindelfingen, waren wir mit einem Infostand bei der 9. beo-Preisverleihung vertreten. Von der KSK Böblingen gab's ebenfalls Geld!

    mehr...
  • Mitgliederversammlung am 10. März 2013

    Die alljährliche ordentliche Mitgliederversammlung stand am 10. März an. Wie schon im letzten Jahr trafen wir uns im Fotostudio unserer futuroma-Mitglieder Georg Strohbücker und Ina Debald.

    mehr...
  • futuRoma e.V. am 16.01.2013 auf der Conmedia

    „WHO CARES“ – jung, dynamisch, engagiert. Unter diesem Motto luden Studierende am 16.01.2013 zur CONMEDIA 2013 an die Hochschule der Medien in Stuttgart. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand jugendliches Engagement. Prominente Gäste und jugendliche Teilnehmer beleuchteten dabei die soziale Herausforderung. Unter den Podiumsgästen war auch futuRoma-Vorstand David Armbruster. Zudem stellte sich der Verein mit einem eigenen Stand im Foyer vor.

    mehr...
  • Weihnachtsgeschenke aus Echterdingen

    Weihnachten, das wissen wir schon lange, wird natürlich auch in Mazedonien gefeiert. Um das Fest der (Nächsten-)Liebe auch für unsere Kindergartenkinder aus Kriva Palanka schön zu gestalten, beschloss die futuRoma-Unterstützerin und Patin eines Kindergartenkindes Carina K., die uns selbst schon zwei Mal vor Ort unterstützte, gemeinsam mit der Gemeinde der Evangelisch-Methodistischen Kirche Echterdingen, ein Paket mit ein paar kleinen Geschenken zu packen und auf die weite Reise nach Kriva Palanka zu schicken.

    mehr...

2012

  • Solidaritätskonzert der Waldorfschule Karlsruhe

    Nach Wochen und Monaten fleißigen Probens war es am Mittwoch dem 12.12.12 endlich soweit. Das Oberstufenorchester und der Oberstufenchor der Freien Waldorfschule Karlsruhe, die ja bekanntlich seit Sommer 2011 engagiert futuRoma unterstützt, gaben ihr mittlerweile schon traditionelles jährliches Solidaritätskonzert.

    mehr...
  • Preisverleihung von kinderwelten e.V.

    12 Uhr 30 – langsam füllt sich der Raum, die Spannung steigt. Schnell wird noch die Skype-Verbindung gecheckt, alles gut. Rund zwanzig neugierige, gespannte „Mazedonier“ im Raum. Gleich sollen wir eine Premiere haben: Unsere erste Preisverleihung per Skype.

    mehr...
  • Preisverleihung Jugend hilft! in Berlin

    Wir hatten uns bei der Initiative "Jugend hilft!" beworben und durften uns freuen, eines von acht Siegerprojekten zu sein und an einem 4-tägigen Workshop in Berlin teilzunehmen. Anwesend war die deutsche "First Lady" Daniela Schadt. Unsere Laudatio hielt Romani Rose, Vorsitzender des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma.

    mehr...
  • Vielen Dank Sonnen-Sprosse e.V.

    Wir möchten uns ganz herzlich bei Sonnen-Sprosse e.V. bedanken!

    mehr...
  • Musikprojekt

    Nach der erfolgreichen Installation von acht Stahlbrücken im Juli, wurden Anfang September zwei weitere Brücken installiert. Der Roma-Musiker Adrian Gaspar aus Wien, der erstmals mit uns in Kriva Palanka war, stellte zusammen mit einer Gruppe von Roma sowie Schülerinnen der Walddorfschule Karlsruhe ein tolles Konzert auf die Beine.

    mehr...
  • Brücken & Wasser

    Acht Brücken, zwei Wasserstellen und ein sauberer Bach ist das Ziel das in diesem Projekt gemeinsam mit den Roma erreicht werden soll.

    mehr...

2004 bis 2011

  • Sandkasten & Mosaikwand

    Gemeinsam mit der Freien Waldorfschule Karlsruhe wurde die gesamte Außenanlage des Kindergartens neu gestaltet.

    mehr...
  • Sommerferienprogramm

    Die Erfahrungen der vergangenen Projekte in Kriva Palanka zeigten, dass sich besonders die Kinder und Jugendlichen auf die Besuche und gemeinsamen Tage freuen. Daher sollte aus dem Projekt im Sommer 2010 ein Kinder- und Jugendprogramm werden.

    mehr...
  • Wir bauen einen Spielplatz!

    Um den Garten des Kindergartens zu verschönern, wurden im Rahmen des Hilfstransportes Klettergerüste und kleinere Spielgeräte aufgebaut.

    mehr...
  • Ein Kindergarten entsteht

    Im Sommer 2006 machten wir uns mit einem Sattelschlepper Hilfsgüter im Gepäck auf den Weg nach Kriva Palanka um einen Kindergarten für Roma-Kinder zu bauen.

    mehr...
  • Der 1. Hilfstransport nach Kriva Palanka

    Von der Hilfsaktion in Tuzla Bosnien inspiriert, beschlossen wir im Sept. 2004 eine Folgeaktion durchzuführen. Die Frage, wo man denn helfen könnte, beantwortete Boban Dodevski. Er verwies auf seine Heimatstadt Kriva Palanka, die dortigen Umstände seien noch schlechter.

    mehr...